13-06-2006: listenplätze für das berliner abgeordnetenhaus mit IVS gewählt

Bei der Mitgliederversammlung der Berliner Grünen wurde das IVS- System für die Wahl der Listenplätze erfolgreich eingesetzt. Am 1. April 2006 wurden von bis zu 650 Mitgliedern,16 Listenplätze für das Berliner Abgeordnetenhaus gewählt. Die Umsetzung der komplexen Wahlordnung stellte eine große Herausforderung für ein elektronisches Abstimmungsverfahren dar. Durch jahrelange Erfahrung auf politischen Veranstaltungen in Europa, konnte IVS eine sichere, einfache und überzeugende Lösung anbieten und damit haben die Grünen Zeit und Kosten erspart. Die Veranstaltungsorganisation war begeistert von dem Erfolg der angebotenen Lösung.

0
  Related posts