Erstmaliger Einsatz von einem IVS TED System auf der Bundesverbandstagung des SoVD

Vom 3. bis 6. November fand in Berlin die 19. Bundesverbandstagung des SoVD statt.  Der SoVD ist einer der größten Sozialverbände Deutschlands und vertritt die Interessen der Rentner, Patienten, pflegebedürftigen und behinderten Menschen.

Die Veranstaltung stand unter dem Motto „solidarisch denken, sozial handeln.

Insgesamt waren 199 Delegierte aus allen Landesverbänden und Prominenz aus Wirtschaft und Politik anwesend.

Am 5. November wurden dann das neue Präsidium und der neue Bundesvorstand des SoVD gewählt. Hierbei kam erstmals das IVS-Abstimmsystem zum Einsatz.  Bei der Wahl der Bundesrevisoren und der Mitglieder der Bundesschiedsstelle kam es zu mehreren Wahlgängen. Durch den Einsatz des IVS-Abstimmsystems konnten dabei diese Wahlgänge schnell und sicher abgeschlossen werden.

Weiterhin wurden die  Abstimmgeräte für die Beschlussfassungen zu den Satzungsänderungen und für die Beschlüsse über sozialpolitische Fragen, Finanzfragen und bei den Anträgen in der Frauen- und Familienpolitik erfolgreich eingesetzt.

0
  Related posts