Landesparteitag B90 / Die Grünen in Sachsen

Sachsens Grüne wählten die Landesliste für die Landtagswahl in Sachsen – erstmals mit Hilfe eines elektronischen Abstimmsystems

In zahlreichen Kampfabstimmungen legten die Grünen ihre Kandidaten für die Landtagswahl fest. Für die als aussichtsreich geltenden Plätze gab es daher oft mehrere Wahlgänge, da sich keiner der Kandidaten/Innen im ersten Wahlgang mit der erforderlichen Mehrheit durchsetzen konnte.

Der Parteitag war von vielen Bewerbungen um die Listenplätze geprägt. Der erstmalige Einsatz des IVS-Abstimmsystems beschleunigte die Auszählung enorm.

 

0
  Related posts
  • No related posts found.