Wie arbeitet IVS – Interactive Voting System

IVS unterstützt alle Arten von Gruppen Kommunikation. Die Größe einer Gruppe kann sich dabei in einem Rahmen von 5 bis mehr als 4.000 Teilnehmern bewegen. Das IVS ist in verschiedenen Ausführungen erhältlich: als schnurloses Model, bei dem die Datenübertragung mittels Funk erfolgt, als kabelgebundenes Model und als Festeinbaugerät. Dieses Model kann zum Beispiel an Orten eingesetzt werden, an denen die Präsentationen immer an der gleichen Stelle stattfinden. Dieses ist zum Beispiel in den Hörsälen von Universitäten der Fall. Neben diesen Möglichkeiten, können Sie auch über das Internet abstimmen.  Sie benötigen dafür entweder ein Computer mit Internetanschluss oder ein Mobiltelefon

Produkte und Dienstleistungen IVS.

Jeder Teilnehmer einer Konferenz, eines Produkt Trainings, einer Vorlesung oder eines Seminars erhält eine Abstimmungseinheit. Die Fragen können sowohl vor, als auch während der Veranstaltung in die Präsentation eingegeben werden. Das gleiche gilt auch für die Antworten. Bei größeren Veranstaltungen kann auch ein Datenprojektor eingesetzt werden, damit die Teilnehmer, die nicht direkt in der Nähe des Redners sitzen auch noch die Fragen lesen können.

TED-System, Abstimmungsgeräte

Wenn die Abstimmung dann gestartet worden ist, kann jeder Teilnehmer die einzelnen Fragen individuell beantworten. Die Ergebnisse aller Fragen werden dann automatisch gespeichert und nach dem Ende der Abstimmung mittels eines leicht zu interpretierenden Diagramms dargestellt.